Der Seitentitel und die Seitenbeschreibung sind wichtige Punkte wenn Internetseiten für Suchmaschinen fitt gemacht werden sollen.

Seitentitel und Seitenbeschreibung sind wichtige Angaben für die Suchmaschinenoptimierung. Beide Angaben werden von Suchmaschinen ausgewertet und fließen direkt in die Berechnung der Anzeigeposition mit ein.

Darüber hinaus werden beide Angaben meist auch direkt in den Suchergebnissen angezeigt. Dort entscheiden wenige Augenblicke darüber, ob ein Benutzer eine Seite besucht oder nicht. Deshalb sollten diese Angaben sorgfältig gewählt werden. Fehlen diese Angaben, versuchen Suchmaschinen aus dem Textinhalt der Seite eine passende Beschreibung zu generieren. Es ist also besser, diese Angaben selbst zu machen.

Der Seitentitel

Der Seitentitel wird sowohl in den Suchergebnissen wie auch im jeweiligen Browser angezeigt.

 Der Seitentitel sollte:

  • den Inhalt der aktuellen Seite effektiv kommunizieren
  • für jede Seite sollte ein individuell passender Titel gewählt werden
  • der Titel sollte kurz, aber aussagekräftig sein

Die Seitenbeschreibung

Die Seitenbeschreibung (meta tag description) gibt Google und anderen Suchmaschinen eine Zusammenfassung darüber, wovon eine Seite handelt. Während der Titel einer Seite aus wenigen Worten oder einem Satz bestehen mag, kann der Description-Meta-Tag einer Seite ein, zwei Sätze oder einen kurzen Absatz umfassen. Eine gute und passende Beschreibung wird dann meistens auch in den Suchergebnissen angezeigt. Stimmt die Suchanfrage des Benutzers mit Teilen der Seitenbeschreibung überein, werden diese Begriffe hervorgehoben.

Für die Seitenbeschreibung sollte man auf folgende Punkte achten:

  • Der Inhalt sollte möglichst genau zusammengefasst werden
  • Es sollten keine Angaben gemacht werden, die nicht auf der Seite sind
  • Für jede Seite sollte eine eigene, passende Beschreibung hinterlegt werden

Keywords, Keywords, Keywords

Hartnäckig hält sich die Meinung, das neben den Meta-Angaben zum Seitentitel und der Seitenbeschreibung die Keywords das wichtigste überhaupt seien. Es gibt Seiten, die haben keinen Titel und keine Beschreibung dafür aber 50 Keywords definiert. All denjenigen, die das immer noch glauben und denen es auch nicht genügt wenn jemand versucht sie vom Gegenteil zu überzeugen sei dieser offizielle Blogpost von Google ans Herz gelegt. Darin heißt es ohne jede Zweifel:

Meta keywords tag? Google Search ignores it. Meta description? Good to include!


Weitere Hinweise und Tipps zur Suchmaschinenoptimierung gibt's im offizielle Google Webmaster Central Blog oder als PDF "Einführung in Suchmaschinenoptimierung", ebenfalls von Google. Darüber hinaus existieren zahlreiche Internetseiten und Bücher zu diesem Thema. Wer sich intensiv damit auseinandersetzen möchte findet in den Buch Website Boosting 2.0von Mario Fischer viele Antworten.

Aktuelle Tweets

  1. If you are a business partner of Schleich GmbH and need marketing assets for your online, offline or pos activities… https://t.co/U8bouOoRIr

    23 days ago
  2. Replaying to @VVS

    @VVS kann ich mit der Eintrittskarte zum LHW am VVS-Automaten bis nach Cannstatt fahren oder bis zum Neckarpark(Sta… https://t.co/1TDMfUgbQX

    72 days ago
  3. RT @mittendrinlied: #diemutterallerprobleme ist nicht die Migrationsfrage sondern sind Menschen die solche Behauptungen, in einer Zeit in d…

    98 days ago
    Retweeted von Alexander Wahl